Selbstregulation – die Möglichkeit, jederzeit seinen Körper, seine Emotionen und seine Gedanken selber zu steuern

Das Autogene Training ist eine fundierte Selbstregulationsmethode, wo das gezielte Entspannen von Körper, Seele und Geist im Zentrum steht. Durch das Training erhältst du die Fähigkeit, deinen physischen Körper bei Bedarf gezielt zu entspannen (Regeneration) und gezielt anzuspannen (erhöhte Leistung im Geschäft oder Sport). Durch das Lenken deiner Konzentration und Aufmerksamkeit lernst du deine Gedanken, Emotionen und Körper zu beruhigen, beziehungsweise gezielt zu fokussieren.

 

Die Wirksamkeit, Tiefe und Nachhaltigkeit des Autogenen Trainings wurde durch die Meta-Analyse von Stetter und Kupper, welche 64 klinische Studien beinhaltet, bereits 2002 eindrücklich belegt, sei dies in der Entspannung wie auch im Bereich von verschiedenen Krankheiten.

 

Willst auch du mehr Ruhe, Fokus, Energie und Lebensqualität in dein Leben bringen? Dann ist das Autogene Training genau das Richtige für dich. Die Krankenkassen anerkannte Methode ist in Einzelsitzungen wie auch in Gruppen erlernbar.

 

Der nächste Gruppenkurs startet am Samstag, 15. August 2020 um 11 Uhr in Ammerswil bei Lenzburg. Der Starttermin ist vorgegeben. Die 4 darauffolgenden Daten werden mit der Gruppe im Rhythmus von ca. 3 Wochen fixiert. Die Platzzahl ist limitiert. Nähere Informationen findest du unter: www.mental4you.com/autogenes-training/