Seit über 15 Jahren das Zentrum für

Entspannungsübungen, Ängste und Burnout

Kennst du das Gefühl angespannt zu sein, dich gestresst zu fühlen?

Ist da ein Kritiker in dir, der dir einredet, dass du nicht gut genug bist?

Plagen dich negative Gedanken über deine Vergangenheit oder deine Zukunft?

Kannst du nicht gut schlafen oder fühlst du dich energielos?

 

Wenn dich solche Fragen, Gefühle oder Zustände plagen, bist du eine Person von vielen. In unserer Gesellschaft gilt das "so sein" schon fast als "normal", ich bezeichne sie als "ver-rückt".

Das Wort "ver-rückt" bedeutet nicht, dass mit DIR etwas nicht stimmt oder du nicht gut bist - es bedeutet, dass du die Fähigkeit verloren hast, dich selber zu regulieren. Die Konsequenz ist, dass du angespannt  und / oder ängstlich bist und bleibst.

 

Ich habe eine gute Nachricht für dich. Du kannst diese Zustände mit den Fragen, Gefühlen und Gedanken sehr schnell wir ins Lot bringen. "Aber wie?" wirst du dich vielleicht fragen.

 

Ich bringe für die Erklärung gerne den Vergleich mit einem Beinbruch. Stelle dir vor, du hast dein rechtes Bein gebrochen. Du bist immer noch gesund und mit dir stimmt alles, ausser das du ohne Hilfe nicht mehr gut laufen kannst. Was machst du in einer solchen Situation? Du holst dir Unterstützung in Form von einem Arzt, von Krücken oder einem Rollstuhl.

 

Genau so ist es, wenn du dich nicht mehr entspannen kannst, du schlecht schläfst oder du mit viel Angst durch dein Leben gehst. Du holst dir Unterstützung, zum Beispiel in Form von mir als Coach, Therapeut, Berater und Mental Trainer.

 

Du bekommst für eine gewisse Zeit von mir eine Unterstützung in Form einer Entspannungsmethode, einem Systemischen Coaching oder einer Burnout-Begleitung. Ich bin nicht eine Person, die nur gelernt hat mit Methoden und Techniken Menschen zu unterstützen. Ich spreche aus persönlicher Erfahrung - ich gebe nur Methoden und Techniken weiter, mit den ich über jahrelange Selbsterfahrung verfüge.

 

Die Übungen und Techniken sind dazu da, dass DU im privaten und geschäftlichen Bereich wieder ein Gleichgewicht von Anspannung und Entspannung selber herstellen und Angst-frei leben kannst.

 

Möchtest auch DU wieder mehr Lebensqualität? Willst DU dein Gleichgewicht wieder selber steuern?

Mit meiner langjährigen persönlichen Erfahrung und meinen verschiedenen Ausbildungen stelle ich dir das Wissen und die Methoden gerne zur Verfügung, welche ich mit DIR individuell auf deine Bedürfnisse abstimme.

 

Wer ich bin:

Mein Name ist Alexander Pjorin Jenny.

Ich bin Dipl. Lehrer für Autogenes Training IGM, 

Dipl. Systemischer Coach IPC / SCA / GGA,

Dipl. Burnout Berater Paracelsus,

Unterstützer und Begleiter von Menschen im privaten und beruflichen Bereich.

 

Ich bin eine Vertrauensperson mit Schweigepflicht, die seit über 15 Jahren Menschen jeden Alters begleitet und zu mehr Lebensqualität verhilft.


Was ich anbiete:

Individuelle und persönliche Coaching-Settings mit Entspannungsübungen, Autogenem Training und systemischen Aufstellungen in meinen Räumlichkeiten in Ammerswil bei Lenzburg, in Zürich bei der IPC Akademie an der Albisriederstrasse 226 sowie in Unternehmen.


Räumlichkeiten in Zürich und Ammerswil bei Lenzburg