Gedanken-Karussell

Hat heute ihr innerer "Schweinhund" schon gesagt, was Sie tun sollen oder was nicht?

 

Was meint in ihrem Innen ihr "Engelchen" oder ihr "Teufelchen", wenn ich Ihnen sage, dass Sie in einem Setting mit mir ihre Probleme und Herausforderungen ganz einfach lösen können? 

 

Bei vielen Menschen haben Gedanken ein starkes Eigenleben. Da sind im Innen immer eine oder mehrere Stimmen, die bewerten, richten, kommentieren und die Ihnen das Leben schwer machen. Da die Gedanken immer "drehen" und nicht zur Ruhe kommen, sprechen wir von einem "Gedanken-Karussell". Sie glauben mir nicht? Machen Sie ein kurzes Experiment: schauen Sie auf einen beliebigen Gegenstand in ihrer Nähe, für 10 Sekunden - ohne an etwas zu denken. Probieren Sie es jetzt, bevor Sie weiter lesen...

 

Ich möchte Ihnen nicht einfach etwas unterstellen. Aus eigener Erfahrung und der Erfahrung mit unzähligen Klienten-innen sage ich, dass Sie ihre Gedanken nicht für 10 Sekunden anhalten konnten (ich  möchte nicht überheblich wirken, aber ich persönlich kann meine Gedanken für eine ganze Weile "anhalten" - vor allem Gedanken wie "du kannst das nicht", "das ist nicht okay" oder "er muss das so machen").

 

Was soll der Nutzen vom "anhalten" der Gedanken sein? Zum Beispiel innere Ruhe, Entscheidungs-sicherheit, Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Glück, Selbsterkenntnis. Diese Eigenschaften sind nur möglich, wenn Sie nicht permanent Gedanken und Stimmen in sich haben. Oder anders gesagt: Gedanken-Karusselle haben und gleichzeitig erfolgreich und glücklich zu sein, ist nicht möglich. Im Gegenteil: je mehr Gedanken und Stimmen, desto schwieriger gestalten sich die Beziehungen mit den Menschen, Konflikte entstehen und diese haben einen grossen, negativen Einfluss auf ihre Lebensqualität.

 

Das Gleiche gilt für die Sinnfrage, welche in unserer Gesellschaft eine immer grössere Bedeutung erlangt. Da ist im Innen immer ein Grundgefühl von Unwohlsein, von Mangel, nicht zu genügen, Gedanken-Karusselle, die uns etwas einreden.

 

Aus eigener Erfahrung und nach unzähligen Coachings zum Thema Gedanken-Karusselle habe ich für Sie eine gute Nachricht: Auch Sie können das Karussell verlangsamen oder anhalten!

 

Schwerpunktthemen in Zusammenhang mit dem Gedanken-Karussell können folgende sein:

  • Innere Konflikte zu ihrer Person und ihren Entscheidungen
  • Sämtliche Beziehungskonflikte im privaten und familiären Bereich
  • Alle Bereiche ihrer Selbstwahrnehmung wie Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl, Selbstbild
  • Fehlender Mut, Energielosigkeit, Depression
  • Jegliche Konflikte am Arbeitsplatz mit Mitarbeitern, Vorgesetzten, Unter- Gleichgestellten
  • Sinnfrage und generell wichtige Lebensfragen

Lassen auch Sie sich nachhaltig von mir unterstützen - Sie werden den Schritt nicht bereuen!

 

Die Kosten pro Stunde betragen CHF 140.- In Kombination mit dem "Autogenen Training" können Sie meine Dienstleitungen bei Krankenkassenpartnern der ASCA, EMR sowie EM Fit über ihre Zusatzversicherung abrechnen.

 

Bei einer Zuweisung durch Ihren Arzt werden die Kosten zum Teil ganz von der Grund- oder von der Zusatzversicherung übernommen. Erkundigen Sie sich vorgängig, ob und in welchem Umfang Ihre Krankenkasse die Leistungen übernimmt. 

 

Sie können noch heute mit mir in Kontakt treten, um ihren Termin zu vereinbaren - ich freue mich auf SIE!

mental4you

Alexander Pjorin Jenny

 

E-Mail: jenny@mental4you.com

 

Tel:   +41 62 878 31 31

Mob: +41 78 878 31 31

 

Zentrum für  kleine und grosse Herausforderungen

Strübistrasse 9

CH-5600 Ammerswil bei Lenzburg

 

Auf Anfrage:

IPC Akademie

Erwachsenen Bildung

Albisriederstrasse 226, 1. Stock

CH-8047 Zürich 

 

Partner Seiten:

 

Ernährung:

www.food-feeling.com 

  

 

Business:

www.ap-consulting.ch 

  

 

Erwachsenenbildung:

www.ipc-akademie.com

ASCA / EMR / EM Fit Krankenkassen anerkannt  Mitglied "Verband für Persönlichkeitstrainer"    Mitglied "Swiss Coaching Association"