Angst-frei-leben durch 

Systemisches Coaching

 

Systemisches Coaching, Systemstellen oder Systemische Arbeit:

was ist das genau?

Das Ziel von einem Systemischen Coaching ist das ganzheitliche Auflösen von Ängsten und Blockaden, um den Weg zu deinem nachhaltigen Erfolg und Wohlbefinden zu ebnen. 

Systemisches Coaching ist eine eigene Fachrichtung im Bereich vom Coaching. Diese anerkannte Methode ist eine sehr effiziente Möglichkeit der Persönlichkeitsentwicklung. Es gibt eine breite Palette von Techniken, um dich im Umgang mit Ängsten, Konflikten oder Beziehungsproblemen zu unterstützen.

 

Dabei spielen das Denken, die Emotionen und der physische Körper in ihrem Wechselspiel eine zusammenhängende Rolle. Durch die wissenschaftlichen Forschungen der Quantenphysik zeigt sich immer mehr, dass jeder Mensch mit seinem Denken, Emotionen und Körper in Verbindung und Resonanz zu Mitmenschen und Situationen steht.

 

Es bedeutet auch, dass jeder Mensch bewusst die persönlichen, problematischen Beziehungen und Lebenssituationen verändern kann - obwohl es ihm in der festgefahrenen, negativen Situation nicht so erscheint.  

 

In der Systemaufstellung geht es darum, dir spürbar und sichtbar aufzuzeigen, was blockiert ist und zu deiner Angst oder Blockade führt - und wie einfach du einen Lösungsansatz zur qualitativen Veränderung  deiner Situation oder deiner Beziehung findest.

Blockaden und Ängste lösen sich durch die verschiedenen Techniken des systemischen Coachings
Systemisches Coaching heisst Blockaden und Ängste im Inneren auflösen
Beim Systemischen Coaching steht die Lösung im Mittelpunkt - Angst-frei-Leben
Beim Systemischen Coaching steht die Lösung im Mittelpunkt - Angst-frei-Leben

Als  Dipl. Systemsteller ACC und Dipl. Systemischer Coach IPC / SCA mit langjähriger Erfahrung, bekam ich von meinen Klient-Innen bereits nach dem ersten Coaching in mehr als 90% die Rückmeldung, dass sie nach einer Aufstellung eine merkliche und nachhaltige Veränderung gespürt und erfahren haben.

 

In einem Coaching können wir gemeinsam diskret an einem Thema arbeiten.

 

Schwerpunktthemen für eine Systemaufstellung:

  •  Ängste, Blockaden, problematische Lebenssituationen
  • Sämtliche Beziehungskonflikte im privaten und familiären Bereich
  • Jegliche Konflikte am Arbeitsplatz mit Mitarbeitern, Vorgesetzten, Unter- Gleichgestellte
  • Unterstützung bei wichtigen Entscheidungen im privaten und geschäftlichen Bereich

Lass auch dich von dieser Methode nachhaltig unterstützen - du wirst davon begeistert sein!

 

Eine Sitzung kostet pro Stunde CHF 160.-. Auch bei grossen Themen sind in den allermeisten Fällen nur zwei oder drei Sitzungen nötig, um nachhaltige Veränderungen zu erwirken.

 

Du kannst noch heute mit mir in Kontakt treten, um einen Termin zu vereinbaren - ich freue mich auf DICH!